456 [Kommentar] Das ist eine Sprachdatei mit den meisten im Programm benutzten Sprachstrings. Als Sprachidentifikation ist die ISO Sprache id für LanguageID einzusetzen. Übersetzt aus dem Englischen von/translated by: prowo 02/01/2021 [Info] LanguageID=25701 [AllStrings] NumMessages=1024 0=Update erfolgt... 1=UPDATE INFO 2=Wizard Schritt 1 3=HINWEIS: OnAutoPlay wurde erkannt! \nAutomatischer Start der AutoStart.inf wird verhindert. 4=Analyse des Dateisystems... 5=Update Info... 6=Achtung: DVD scheint Episoden in verschiedenen VTS zu haben.\nBitte komplette DVD oder im ISO Modus rippen, \nansonsten wird nur eine Episode kopiert. 7=Bitte das Laufwerk angeben, wo die ISO Datei gespeichert werden soll\nz.B. C:\ 8=Bitte das Laufwerk angeben, wo die ISO Datei gespeichert werden soll\nz.B. C:\ 9=Zielordner ist nicht leer; Sollen die Dateien überschrieben werden? 10=Abbruch 11=Wizard Schritt 3B: IFO Säuberung 12=Säuberung übergehen 13=Abgebrochen 14=Wizard Schritt 2: PSL-Datei erstellen 15=Übergehe PSL-Datei Erstellung 16=Abgebrochen 17=Abbruch 18=Starte DVD Decrypter 19=Rip wirklich abbrechen? 20=Wizard Schritt 3: DVD rippen 21=Abbrechen 22=DVD rippen übergehen 23=DVD Shrink ist bereits gestartet 24=FixVTS wird gestartet, bitte erst danach DVD Shrink starten 25=Geschützte Zellen gefunden. Vor DVD Shrink erst FixVTS ausführen\nDVD Shrink trotzdem starten? 26=FixVTS wird gestartet 27=Damit wird direkt zum ersten Menü der DVD gesprungen,\nalles vorher Gezeigte (preShows, Logos usw) wird übersprungen\nein Backup der IFOs wird erstellt im PreSkipToMenüBackup \nOrdner (im Rip-Ordner). Weitermachen? 28=Wizard Schritt 4: FixVTS 29=Achtung: Die Anwendung scheint nicht DVD Shrink zu sein 30=Achtung: Die Anwendung scheint nicht FixVTS zu sein 31=Achtung: TDie Anwendung scheint nicht DVD Decrypter zu sein 32=Standard Zielpfad für Rips: \ 33=Dieses Werkzeug wirklich löschen? 34=Ausführbare Datei wählen für 35=Achtung: Programm für das Werkzeug nicht gefunden! 36=DVD Laufwerk gesperrt oder nicht gefunden? 37=Keine Disk im Laufwerk 38=Disk ist keine DVD 39=Warten bis Laufwerk bereit ist 40=Update Info... 41=Update Info... 42=Update Info... 43=Zielordner für ISO file 44=Zielordner für DVD Dateien 45=keine DVD 46=Keine DVD 47=Keine DVD 48=Grösse der Original DVD: %d MB -- %s 49=DVD ist Single-layer 50=DVD ist Dual-layer 51=DVD hat einen Hauptfilm (title %d) 52=Hauptfilm existiert in zwei Ansichtsvarianten 53=Hauptfilm ist Multi-story 54=Episoden DVD mit Episoden im selben VTS 55=Episoden DVD mit Episoden in verschiedenen VTS 56=Hauptfilm wählen 57=Hauptfilm 58=Title %d - %d:%02d:%02ds -- %s 59=16:9 (Wide Screen) 60=4:3 (Full Screen) 61=Geschätze Grösse der Ziel-DVD: %d MB\r\nBraucht %d%% Kompression für Single-layer DVD 62=Geschätze Grösse der Ziel-DVD: %d MB\r\nBraucht keine Kompression für Single-layer DVD 63=Zielordner für den Rip wählen 64=DVD Decrypter einstellen um nur den Film zu rippen. Nur benutzen, wenn ein Nur-Film Backup mit DVD Shrink erwünscht ist 65=FixVTS nach Ende des 1-Klick Prozesses immer starten. Notwendig für geschützte DVDs. 66=FixVTS einstellen, um unreferenziertes (nutzloses) Material im End-Rip zu entfernen. Ansonsten wird nutzloses Videomaterial als "unreferenziertes material" in DVD Shrink angezeigt 67=FixVTS einstellen, ohne Backup zu arbeiten (viel schneller). 68=Rip Abgebrochen 69=Abgebrochen 70=DVD Decrypter einstellen um nur den Film zu rippen. Nur benutzen, wenn ein Nur-Film Backup mit DVD Shrink erwünscht ist 71=Pfad zu Decrypter: \ 72=Pfad zu Shrink: \ 73=Pfad zu FixVTS: \ 74=Zielpfad für Rips: \ 75=Bei jedem Start auf Updates für RipIt4Me prüfen. Es kann notwendig sein, die Firewall Einstallungen anzupassen, damit RipIt4Me Zugang zum Internet hat. 76=DVD Decrypter Version bei jedem Start prüfen. 77=Geschützte Zellen entfernen. Empfohlen - Bringt einen saubereren Rip. 78=Zellen kürzer als 1 Sek. aus geschützten PGCs entfernen. Nicht absolut notwendig, bringt aber einen saubereren Rip. 79=Verhindert Abspielen von kleinen PGCs mit benutzerbeschränkenden Befehlen, z.B. Kopierverbotshinweise u.ä. 80=Entferne nutzlose (ungespielte) Zellen in Menüs (z.B. aufgeblähte Zellen in Video_TS.VOB) 81=Entferne die letzten, gefakten Titlesets. Nur dann kann DVD Shrink den Rip korrekt öffnen. 82=Entferne nutzlose Titlesets. 83=FixVTS am Ende des 1-Klick Prozesses immer starten, um die DVD zu säubern. Notwendig bei geschützten DVDs. 84=DVD Shrink nach FixVTS im 1-Klick Modus immer starten. 85=FixVTS einstellen, um unreferenziertes (nutzloses) Video im Rip zu entfernen. Anderenfalls wird nutzloses Video in DVD Shrink als "unreferenziertes material" angezeigt 86=FixVTS soll ohne Backup arbeiten (viel schneller). 87=FixVTS prüft nur VTS(s), die Bearbeitung nötig haben, anstatt alle VTS (schneller). 88=Warnung bezüglich RCE Schutz im 1-Klick Modus wird ausgeschaltet. Nicht wählen, wenn eine ausserregionale DVD gerippt wird. 89=Entferne alle DVD Dateien im Zielordner bevor der Rip startet. 90=Wenn die DVD einen JACKET_P Ordner hat, und der Zielordner für den Rip Video_TS ist, kopiere den JACKET_P Ordner in die selbe Ebene.ie 91=Rippt die komplete DVD, oder den Hauptfilm und die Menüs, oder nur den Hauptfilm, oder die komplette DVD als ISO Image 92=How to copy the original IFOs off the disc. Only change this if you're having problems. 93=Empfohlene Vorgaben werden wieder gesetzt. 94=Scannt Zellen nach Buttons-Over-Video (BOV) wenn ihre Dauer kürzer ist als xx Sekunden. 95=Spielt einen Sound ab nach erfolgreichem Rip. 96=Den gewählten Sound vorhören. 97=Erstellt Zielordner entprechend der Bezeichnung der original DVD. 98=Erstellt den Video_TS Ordner im Zielordner. 99=Verschiebt Log-Dateien an einen sicheren Platz am Ende der Wizard oder 1-Klick Prozeduren. 100=Klicken um den Virtual-Player bezüglich der Jump-To-Menü Funktion einzustellen. 101=Pfad zu Shrink: \ 102=Pfad zu FixVTS: \ 103=Pfad zu Decrypter: \ 104=Eine wav Datei wählen 105=Zielordner für die Rips wählen 106=Neues Tool %d 107=Öffne Zielordner 108=Tools Einstellungen 109=Achtung: %s Kann die DVD von der KommandoZiele aus nicht öffnen. Dieses Tool funktioniert nicht! 110=Gewünschte Sprache für Menüs wählen. 111=Gewünschte Audio Sprache wählen. 112=Gewünschte Untertitel Sprache wählen. 113=Gewünschten Video Anzeige Modus wählen. (4:3 normales TV, 16:9 widescreen TV) 114=DVD Region ihres normalen Players auswählen. Wenn DVD Decrypter RC und RCE Schutz entfernt, ist diese Einstellung unnötig. 115=DVD Laufwerk 116=Schritt: 1)\nQuell-DVD Laufwerk wählen, Zielordner und Rip-Modus angeben.\r\nHinweis: Für Episoden DVDs ist der Kompl. DVD Modus zu wählen. 117=Entferne unref.Video 118=Dateien ersetzten 119=Starte FixVTS nach Rip 120=FixVTS Einstellungen 121=Rip - Einstellungen 122=Standard Audiospur 123=Standard Untertitel Stream 124=Ausgewählt 125=Audio und Untertitel Streams wählen 126=Nach Einlegen direkt zum Menü springen 127=Weiter >> 128=Auswahl der Sprache im Nutzer Interface (UI). 129=Kompl. DVD 130=Film+Menüs 131=Nur Film 132=ISO 133=Schritt 2)\nErstelle PSL-Datei für DVD Decrypter.\nRipIt4Me.psl wird im Zielordner erstellt. 134=Erstelle PSL >> 135=Übergehe >> 136=Schritt 3)\nRippt die DVD mit Hilfe der PSL-Datei. Bei Klick auf "Rip DVD" wird die PSL-Datei automatisch im DVD Decrypter importiert.\nDanach den Rip Button im DVD Decrypter anklicken\num den Rip-Prozess zu starten. 137=Rip DVD >> 138=Tu es! 139=Entferne geschützte Zellen 140=Entferne letzte Titleset(s) falls nötig 141=Entferne winzige Zellen 142=Entferne nutzlose Menüzellen 143=Erledigt 144=Schritt 4)\nBeinahe fertig!!!\nDu kannst versuchen, den DVD Rip mit DVD Shrink zu öffnen.\nWenn das misslingt, bearbeite die DVD mit FixVTS und öffne\nsie dann mit DVD Shrink 145=Öffne mit DVD Shrink 146=Bearbeite mit FixVTS 147=Dateien ersetzten 148=Entferne unref.Video 149=Springe zum ersten gültigen Menü 150=Schritt 3b)\nEntferne geschützte Zellen, nutzlose winzige Zellen und Fake-Titlesets.\nIm Nur-Film-Modus wird hier die DVD Struktur erzeugt. 151=RipIt4Me Einstellungen 152=Entferne unref. Video 153=Dateien ersetzten 154=FixVTS bei Kompl. DVD immer starten 155=FixVTS Einstellungen 156=Prüfe beim Start auf Updates 157=Entferne geschützte Zellen 158=Entferne letzte VTS(s) falls nötig 159=Entferne winzige Zellen (tiny cells) 160=Erweiterte Optionen 161=Starte DVD Shrink nach Rip 162=Starte FixVTS nach Rip 163=RCE Warnung ausschalten 164=1-Klick Modus 165=Prüfe DVD Decrypter beim Start 166=Ordner Entfernen vor dem Rippen 167=Jacked_P Ordner rippen 168=Speichere Logs nach Rip: 169=UI Sprache: 170=Allgemeine Optionen 171=Vorgabe 172=Sound abspielen bei Rip-Ende 173=Programmpfade 174=BOV: Scanne Zellen immer kleiner als 175=Zielordner laut DVD Bezeichnung erstellen 176=Füge Video_TS hinzu 177=Sound und Zielordner Optionen 178=Entferne nutzlose Menüzellen 179=Rip Modus: 180=Player-Einstellungen 181=Entferne gefälschte VTS falls nötig 182=IFOs kopieren mit 183=Umgehe ärgerliche PGCs 184=Hinzufügen 185=Löschen 186=Tool Pfad: 187=Tool Name: 188=Nach oben 189=Nach unten 190=Nie 191=Immer 192=Abfragen 193=Tools Einstellungen 194=OK 195=Dieselben Einstellungen wie auf deinem normalen DVD-Player wählen. Das ermöglicht die Nutzung der "Spring zum Menü" Funktion. 196=Gewünschte Menü Sprache 197=Gewünschte audio Sprache 198=Gewünschte subtitle Sprache 199=Player Region code 200=Logs/Einstellungen 201=Downloads 202=Tools 203=Hilfe 204=Öffne RipIt4Me Log 205=Öffne Debug Log 206=Speichere Logs 207=Zeige gespeicherte Logs 208=Einstellungen 209=DVD Decrypter downloaden 210=FixVTS downloaden 211=DVD Shrink downloaden 212=Öffne Zielordner 213=Setup tools 214=Öffne Online-Hilfe 215=RipIt4Me Homepage 216=Prüfe auf Updates 217=Über RipIt4Me 218=Versions-Geschichte 219=FAQ 220=Wizard Modus 221=1-Klick Modus 222=Player-Einstellungen für "Spring zum Menü" Funktion 223=Region free 224=Americas 225=Europe 226=Asia 227=Australia 228=Japan // OUTPUT MESSAGES... 229=HINWEIS: OnAutoPlay wurde erkannt! \nAutomatischer Start der AutoStart.inf wird verhindert. 230=Es scheint dass RipIt4Me beim letzten Gebrauch abgestürzt ist.\n\nUm das Programm zu verbessern wäre es nützlich,\nDebugLog.txt und weitere Infos dem RipIt4Me Forum zu posten, \ndamit der Autor den Fehler finde kann.\n\nDiesbezüglich sei auf die FAQ #8 aus der RipIt4Me Homepage verwiesen.\nDeshalb wird der Ordner mit DebugLog.txt geöffnet und das Forum \naud der Webseite ebenso.\n\nBitte poste die Logs. Danke! Willst du die Logs posten? 231=RipIt4Me braucht den Pfad zum DVD Decrypter\nDer nächste Dialog wird danach fragen 232=Falscher Pfad... RipIt4Me kann nicht ohne DVD Decrypter arbeiten. 233=Es scheint, dass AnyDVD im Hintergrund läuft.\nRipIt4Me kann damit nicht normal arbeiten\nAnyDVD beenden? 234=Es scheint, dass DVD43 im Hintergrund läuft.\nRipIt4Me kann damit nicht normal arbeiten\nDVD43 beenden? 235=Es scheint, dass DVD Region Free im Hintergrund läuft.\nRipIt4Me kann damit nicht normal arbeiten\nDVD Region Free beenden? 236=Es scheint, dass CeEKey läuft.\nDieses Tastatur HotKey Programm schafft Konflikte mit RipIt4Me wenn die PSL-Datei im DVD Decrypter importiert wird.\nSoll CeEKey.exe beendet werden? 237=DVD Namensbezeichnung: %s 238=Es scheint keine DVD im gewählten Laufwerk zu sein 239=IFOs öffnen erledigt 240=Sektoren des DVD Laufwerk werden gesucht 241=CRC32 Wert = 0x%X 242=CRC32 Wert kann nicht erstellt werden! 243=Liste geschützter Sektoren (PSL-Datei) wird erstellt 244=PSL-Datei Erstellung beendet 245=Alte Version von DVD Decrypter gefunden. Version 3.5.4.0 wird benötigt\nDiese jetzt runterladen? 246=DVD Decrypter Version: %d.%d.%d.%d 247=DVD Shrink nicht installiert oder älter als Version 3.2.0.15 248=DVD Shrink Version 3.2.0.15 249=Prüfe auf Updates 250=Kein RipIt4Me Update verfügbar 251=Es gibt eine neuere Version! Bitte updaten (Menü Hilfe)! 252=Kann nicht auf Update prüfen... Die Firewall könnte RipIt4Me blockieren 253=Keine Vorgabe 254=DVD Decrypter ist bereits gestarted.\nDas gibt Probleme mit RipIt4Me. Soll er beendet werden? 255=RipIt4Me benötigt den Pfad zum DVD Decrypter\nDer folgende Dialog wird danach fragen it 256=RipIt4Me kann ohne DVD Decrypter nicht arbeiten. Abbruch 257=Warte bis Decrypter bereit ist 258=Rip erledigt... 259=Decrypter Rip-Zeit: %H:%M:%S 260=HINWEIS: Zu wenig Platz im Zielordner!\nverfügbarer Platz: %.1f MB, Gebraucht werden %.1f MB\nWeitermachen? 261=Rippe Video_TS.VOB um unreferenzierte Titlesets zu finden 262=Es scheint keine DVD im gewählten Laufwerk zu sein 263=Prüfe nochmal auf unreferenzierte Titlesets... 264=VTS %d wird ausgenommen, da unreferenziert. 265=VTS %d wird ausgenommen, da fehlerhaft. 266=%s wird ausgenommen, da ungültig. 267=Kann DVD Shrink 3.2.0.15 nicht finden 268=Detail Analyse wird vorbereitet... 269=Detail Analyse gestartet. 270=DVD Shrink abgebrochen? 271=Starte FixVTS, die DVD zu säubern 272=Kann FixVTS nicht finden 273=Achtung! Alte Version von FixVTS! 274=DVD ist geschützt: Starte FixVTS für die komplette DVD 275=Starte FixVTS für die komplette DVD 276=Übergehe %s (unverändert) 277=Übergehe %s (unverändert) 278=Bearbeite %s 279=Rip wirklich abbrechen? 280=Rip abgebrochen 281=Kopiere Original-IFOs in den Zielordner 282=Ordner für Original-IFOs: %s kann nicht erstellt werden 283=%d IFOs kopiert. 284=Ändere %s 285=SPTI Layer verfügbar 286=SPTI Layer nicht verfügbar, aber ASPI Layer gefunden! 287=SPTI und ASPI Layer nicht verfügbar 288=Found %c: at HA %d Ziel %d 289=Rip-Modus: ISO 290=Rip-Modus: Film+Menüs 291=Rip-Modus: Nur Film 292=Rip-Modus: Koml. DVD 293=Gewählter Titel für den Rip: Titel %d (VTS %d PGC %d) 294=Entferne geschützte Zellen = %s 295=On 296=Off 297=Entferne winzige Zellen = %s 298=Entferne nutzlose Menüzellen = %s 299=Umgehe ärgerliche PGCs = %s 300=Entferne letzte VTS = %s 301=Entferne gefälschte VTS = %s 302=Starte FixVTS on Kompl. DVD = %s 303=Jacked_P Ordner rippen = %s 304=Im IFO Modus kopieren = %d 305=DVD Decrypter IFO Analyse Modus = %d 306=Zielordner für Rip kann nicht erstellt werden 307=Starte Wizard um %H:%M:%S 308=Achtung: Keine RipIt4Me.psl Datei im Ordner 309=HINWEIS: Die Datei RipIt4Me.psl befindet sich nicht im Ordner\nBitte im vorherigen Schritt auf "Erstelle PSL" klicken! 310=Der Rip wurde abgebrochen, RipIt4Me kann nicht fortgesetzt werden 311=Prozess beendet, sollen die Logs gespeichert werden? 312=FEHLER: Ordner für die Logs kann nicht erstellt werden! 313=To make the DVD Spring zum the Menü, you need to setup your virtual player.\nI will Öffne the setup panel, which is also accessible in the Einstellungen 314=Starte 1-Klick Rip-Prozedur um %H:%M:%S 315=Beendet um %H:%M:%S 316=Vergangene Zeit: %H:%M:%S 317=Analysiere DVD Struktur 318=Analyse erledigt 319=Die Film-PGC hat keinen Bezug! Fehlende Buttons in der Title Domain.\nZusätzliche Titlesets werden nun gerippt 320=HINWEIS: Die gewählte Film-PGC hat keine Bezüge!\nDas weist darauf hin dass dem Rip einige wichtige Menüs \nin der Title Domain fehlen.\nRipIt4Me wird nun DVD Decrypter starten und fehlende Dateien rippen.\nWeitermachen? 321=VTS %d (%.2f MB) wird zum Rip hinzugefügt 322=Alle anderen VTSs sidn >500MB, sorry. Dieses Problem bitte im Forum melden! 323=Prüfe auf potentielle Lesefehler wegen Kratzer auf der Disk. 324=Kein abnormaler Lesefehler entdeckt. 325=Geschützte Zellen und Zell-Befehle werden entfernt 326=Zell-Befehle werden entfernt 327=ärgerliche PGCs werden übergangen 328=%d ärgerliche PGCs übergangen 329=Keine ärgerliche PGCs übergangen 330=Looking für gefälschte VTS 331=VTS %d wird entfernt 332=%d gefälschte VTS entfernt. Das spart %d MB (%.2f GB) 333=Kein gefälschte VTS gefunden 334=VTS %d ist vollkommen nutzlos. Es wird entfernt 335=%d nutzlose VTS vorbereitet zur Säuberung. Das spart %d MB (%.2f GB) 336=Starte Windows %d.%d 337=Starte Windows 95 338=Starte Windows 98 339=Starte Windows Me 340=Starte Windows 2000 With %s 341=Starte Windows XP %s 342=Starte Windows NT %d.%d with %s 343=Starte Windows %d.%d 344=Der FixVTS Pfad zeigt auf %s, sollte aber auf FixVTS.exe zeigen 345=Ein alte Version von FixVTS wird benutzt (%d.%d.%d.%d). \nEs braucht aber FixVTS %d.%d%d%d\nMit der Update-Seite verbinden? 346=Ordner mit momentan genutzter FixVTS Version wird geöffnet,\ndie Download Seite wird geöffnet, bitte die\nneueste Verion runterladen, die Zip Datei öffnen und die \naktuell genutzte FixVTS Datei mit \nder neuen ersetzen 347=FixVTS Version: %d.%d.%d.%d -- Alles OK 348=RipIt4Me zeigt dass einige der nicht gerippten Zellen nicht geschützt sind.\nDas kann bedeuten, daß die DVD schmutzig oder zerkratzt ist.\n\nBitte die DVD vorsichtig reinigen und mit RipIt4Me die betroffenen Dateien re-ripen\Dazu unten mit Ja antworten.\n\Soll RipIt4Me die Dateien re-rippen? 349=DVD vorsichtig reinigen, Laufwerk schliessen,\nGleiches Laufwerk benutzen!\nOK drücken, wenn bereit 350=Re-rip ISO mit endgültiger PSL-Datei 351=Fehler beim Vorbereiten des Re-rip. Abbruch 352=Re-rip %s 353=Der Rip ist wieder misslungen, oder er ist abgebrochen worden. Nochmals rippen? 354=Rip misslungen... Sorry... 355=Re-rip erfolgreich! Weiter ... 356=Die Säuberung trotz Rip-Fehler starten?\nDavon wird abgeraten. 357=Säberungsphase wird abgebrochen 358=DVD Sprung zum Menü wird erstellt 359=Vor Benutzung dieser Funktion den Virtual-Player einstellen.\nDas Setup-panel wird geöffnet, (siehe auch Menü Einstellungen) 360=Gewünschte Menü Sprache: %s 361=Gewünschte Audio Sprache: %s 362=Gewünschte Subtitle Sprache: %s 363=Region code register: %d 364=Starte DVD Shrink 365=Fehler beim Erstellen des CRC32 Wertes 366=Navigiere zum ersten Menü 367=Kann kein einzelnes Menü finden ... Sorry 368=Fataler Fehler während des Analyse ... 369=RipIt4Me out of memory!! Laufen andere Prozesse die viel Speicher brauchen? 370=Achtung: Die DVD hat sehr viele Buttons, die Analyse kann länger dauern. 371=Achtung: Es gibt %d Navigationsfehler(s) 372=Analyse beendet 373=DVD Decrypter Log-Datei kann nicht geöffnet werden 374=%d geschützte Zellen %c gefunden 375=Es gibt keine geschützte Zellen. Diese DVD schient nicht geschütz zu sein. 376=Problem beim Scan nach dummy Sektoren 377=Kann PSL-Datei nicht zum SChreiben öffnen 378=Wenigstens 1 unreferenzierte Zelle in %s gefunden 379=VTS %d PGC %d Cell %d geschützte oder tiny Zellen entfernt -- Dauer %.0f s. 380=VMGM LU%d PGC %d Cell %d Nutzloses entfernt -- Dauer %.0f s. 381=VTSM %d LU%d PGC %d Cell %d Nutzloses entfernt -- Dauer %.0f s. 382=Video_TS.IFO kann nicht geschrieben werden, (Leseschutz?) 383=Achtung: Möglicherweise Kratzer/Schmutz bei VTS %d PGC %d Cell %d 384=Achtung: Möglicherweise Kratzer/Schmutz bei VTS %d PGC %d (fehlen %d Sek.) 385=Hauptfilm(s): 386=Title %d (VTS %d PGCs %d) -- %d:%02d:%02ds -- %s 387=Tiny VTS %s kann nicht erstellt werden 388=VTS %d wird geleert 389=IFO Datei kann nicht geschrieben werden! 390=Einfache DVD Stuktur für den Film wird erstellt 391=VTS wird umbenannt 392=VTS_01_0.IFO kann nicht geöffnet werden 393=Film PGC(s) werden gesäubert 394=Nutzlose PGCs werden entfernt 395=Menü wird entfernt 396=Speichere VTS_01_0.IFO 397=Video_TS.IFO wird gesäubert 398=VTS_01_0.IFO kann nicht geöffnet werden 399=Unbenutzte Titles werden entfernt 400=Pre-Commands werden gesäübert 401=Lösche VMG_PTL_MAIT und VMG_TXTDT_MG 402=Speichere Video_TS.IFO 403=IFOs können nicht geladen werden, oder zu wenig Platz zum Einfügen der Befehle 404=Die "Direkt zum Menü" Function wurde für diese DVD bereits gewählt 405=Zielmenü wird erreichbar gemacht 406=Tests und Jump wird im First-play PGC eingefügt 407=SetSTN Befehl wird im Title PGC eingefügt 408=Hinweis: SetSTN Befehl kann nicht eingefügt werden 409=VTS %d LU %d PGC %d (%d s.) wird übergangen 410=PSL-Datei wurde importiert, bitte Rip starten ... 411=Lade IFOs 412=Region code: \ 413=DVD ist Region-free 414=Video_TS.IFO kann nicht geladen werden 415=FEHLER: Video_TS.IFO zeigt %d VTS, aber es gibt nur %d auf der Disk\nDie Disk kann defekt oder beschädigt sein, oder es handelt sich um einen Disk-Schutz\nNochmal versuchen, Disk reinigen, anderes Laufwerk probieren oder abbrechen. 416=\nBitte die FAQ nach diesem Problem durchsuchen. 417=FEHLER: %s kann nicht geladen werden! 418=Video Format: %s 419=Kein unreferenziertes Titleset gefunden. 420=Scanne VTS %d nach BOVs 421=Kann nicht zum Haputmenü navigieren 422=Logs gespeichert in %s\nBenutze "Zeige gespeicherte Logs" im "Logs/Einstellungen" Menü um sie zu finden. 423=Nichts zu speichern... 424=VTS %d LU %d zeigt %d PGCs, das ist wahrscheinlich falsch. Nur der erste %d wird behalten 425=Den Rest dieses VTS übergehen, weil zu viele Fehler existieren. 426=VTS %d PGC %d Cell %d ist geschützt 427=Ernsthafter Fehler beim Entfernen. Fortschritt = %d. \nBitte diese Info mit den IFOs, ButtonInfo.txt und DebugLog.txt im RipIt4Me Forum posten (FAQ #8 lesen)! Danke! 428=Ungültiges Kommando! 429=Ungültiger Laufwerk-handle in ReadSector! 430=Ungültiger Laufwerk-handle! Letzer Fehler %d 431=Sektor lesen misslungen. Status = %d SCSI status = %d LastError = %d Sector %d 432=Ungültiger Laufwerk-handle in ReadSector! 433=DVD Laufwerk(s) blockiert 434=Kein DVD Laufwerk gefunden 435=Kann Laufwerk %c nicht öffnen 436=Kann Sektor 16 nicht lesen. 437=Kein Zugang zum Quell-Ordner. 438=Kann Video_TS Ordner nicht finden. 439=Fehler beim Suchen nach dem Start-Sektor 440=Fehler beim Suchen nach Datei-Info. EntryFileLen = 0 441=Kopieren von %s misslungen 442=VOB Scan: Scanne Zellen immer kleiner als: %d 443=BOV VOBU Stride = %d 444=Scanne alle x NavPack (VOBU) bei der Suche nach BOVs 445=BOV: Alle scannen 446=%d Button(s) Over Video in allen VTS gefunden NOTE: Das ist eine Abkürzung für "Sekunden" 447=Sek. 448=Wizard starten 449=1-Klick Wizard starten, keine Nutzer-Interaktion notwendig 450=Online-Hilfe lesen, oder einfach den 1-Klick Button nutzen! 451=Vielen Dank dem gesamten Beta-Tester Team. 452=DVD Info 453=IFOs laden misslungen!!! Diesen Fehler bitte im Forum posten!\nIn the Zwischenzeit bitte den Wizard Modus benutzen, Schritt2 und Schritt3 auslassen (PSL und Rip Schritte) und die Säuberung noch einmal versuchen.\nBitte FAQ 11 für mehr Details lesen! 454=Fehler! Die PSL-Datei wurde nicht importiert! Bitte neu starten! Sorry!\nWenn das Problem weiter besteht, bitte ins Formum posten (Hilfe Menü). Danke! 455=Neuere Version verfügbar!\nZur Update Seite gehen? \nWenn ja, wird RipIt4Me geschlossen, damit die neue Version installiert werden kann. __________ NEU IN 1.6.7.0 _________ 456=Lese IFOs: %d of %d